Die Liebe auf dem Weg zu dir.

… es war sehr lange still und leise – zumindest hier.

Ich habe im Dezember für eine liebe Freundin einen Text geschrieben, den ich heute gerne mit euch teilen möchte. Er trägt den Titel:

„Die Liebe auf dem Weg zu dir“.

In dieser Nacht seh‘ ich gedämpftes Licht.

Hier war ich schon im letzten Jahr.

Das weiß ich gewiss. Alles hält mich hier, weil ich dich vermiss‘!

 

Auch wenn ich weit vorne ein Strahlen seh‘,

die Sehnsucht reißt mich mit und ich steh‘ da,

wo die tiefste Liebe war.

„Verdammt!“, schreit sie, die Wut in mir.

„Geh‘ doch endlich weg von hier!“

Doch sitzt still und leise neben ihr, die Liebe auf dem Weg zu dir.

 

Text & Idee: (c) Wörtertanz – 09.12.2016.

Beitragsfoto: (c) Norma Ramin Fotografie.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s